Benefiz- Matinée zugunsten des Wolfgang Meyer Award 2022

 

Der Lions Club Karlsruhe veranstaltet eine Benefiz-Matinée zugunsten des Wolfgang Meyer Award 2022.

wann:            3.10.2021 von 11:00 bis 12:30 Uh

wo:                ASAM Saal im Schloss Ettlingen

wie:                Tickets können nur unter diesem Link erworben werden.

Für das Vormittags-Konzert wurde ein buntes Programm mit Jazz, Klassik und deren spannende Querverbindungen zusammengestellt. Wir freuen uns über die Zusagen von berühmten Künstlern wie Peter Lehel (Saxophon), Laurent Breuninger (Violine), Lisa Wellisch (Klavier) und weiteren Musikern auch aus dem Lions Club Karlsruhe.

Mit der Matinee wollen wir auf den 2022 erstmalig stattfindenden Wolfgang Meyer Award aufmerksam machen, bei dem Künstler*innen die Klarinette in den Bereiche Klassik, Jazz oder auch anderen preiswürdig einsetzen.

Der Reinerlös der Benefizveranstaltung dient der Finanzierung der Zusatzkosten für den Wolfgang Meyer Award 2022. Neben dem Preisgeld, das der Förderverein des Lions Club Karlsruher e.V. bereitstellen wird, müssen u.a. beispielsweise die Unterbringung der Wettbewerbs-Teilnehmenden bezahlt werden.

Veranstalter: Förderverein des Lions Club Karlsruhe e.V.

Der Förderverein des Lions Clubs Karlsruhe bittet hierfür um Spenden auf folgendes Konto:

Förderverein des Lions Club Karlsruhe e.V.

Sparkasse Karlsruhe

IBAN DE62 6605 0101 0108 8777 70.

Die Spenden sind steuerlich absetzbar; bis 100 Euro genügt die Vorlage der Überweisung. Darüber hinaus stellen wir gerne eine Spendenquittung aus (bitte Name und Adresse auf der Überweisung vermerken).

Die Veranstaltung steht unter dem Vorbehalt der dann gültigen Hygienevorschriften und Corona-Regeln. Es gelten außerdem folgende Corona-Bedingungen: Einlass nur möglich für Personen mit folgenden, zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen schriftlichen oder digitalen Zertifikaten:

        EU-Covid-19 Impfzertifikat,

        Nachweis über Genesung nach einer Covid-19-Erkrankung (PCR-Befund nach April 2021),

        Nachweis über negative, nicht älter als 48h zurückliegender Testung (Sars-CoV2-Antigentest, PCR-Test)

Sollte das Konzert aus Gründen einer Corona-Verordnung verschoben werden müssen, werden Sie per Mail benachrichtigt. Sollte das Konzert aus Gründen der weiteren Corona-Infektionslage gar nicht mehr durchgeführt werden können, werden Sie per Mail benachrichtigt und erhalten den Ticketpreis bis auf eine Bearbeitungsgebühr von 2,65 Euro zurück.

 

Wolfgang Meyer Award

Der 2020 verstorbene Klarinettist Wolfgang Meyer war ein großer Musiker, geschätzter Lehrer und Hochschulprofessor, guter Freund, Lions-Freund und ein großartiger Mensch. Zu seiner Würdigung hat der Lions Club Karlsruhe den internationalen Wolfgang Meyer Award initiiert. Er wird erstmalig vom 22.-24. September 2022 von der Hochschule für Musik in Karlsruhe veranstaltet und durchgeführt. Die Teilnehmenden werden zu Darbietungen mit Klarinette in den Bereichen Jazz, Klassik aber auch anderen aufgerufen.

Das Preisgeld wird vom Förderverein des Lions Club Karlsruhe bereitgestellt. Der von Wolfgang Meyer gegründete Klangkunst in der Hemingway Lounge e.V. unterstützt diesen Wettbewerb mit einem Publikumspreis und ermöglicht den Gewinnern dieses Sonderpreises einen Auftritt in seiner Hemingway Lounge Karlsruhe.

Für den neuen attraktiven Wettbewerb wurde bereits eine hochkarätige Jury bestellt, die dankenswerter Weise ehrenamtlich tätig wird.

Besuch von Governor Werner Schwenk am 13.8.2020

Am 13.8.2020 besuchte der Govervor Werner Schwenk den LC Karlsruhe und stellte sich und sein Konzept "Einer für alle, alle für Einen" nach Alexandereumas vor.
Schwerpunkte im Distrikt sind die Activities Diabetes und Plötzlicher Herztod.
 
P Martin Storck tauschte die Wimpeln und stellte sich zugleich als Zonenbeauftrager für Diabetes vor.
 
Bei diesem Treffen wurde L Thomas Berg mit dem  "Governor Appreciation Award" für seine langjährigen Verdienste für den LC Karslruhe ( Sekretär, Präsident, Vorsitzender Förderverein) hausgezeichnet.