We Serve

„We serve - Wir dienen“ ist Motto und Programm der Lions.
Dass wir es ernst meinen mit unserem Wahlspruch, bringen wir durch konkrete Projekte zum Ausdruck.

 

Neben den internationalen Hilfsprojekten legen wir unseren Schwerpunkt auf die Hilfe in unserer Region insbesondere zur Unterstützung von Jugendlichen und Bedürftigen. Die einzelnen Maßnahmen werden vom Förderverin LC Karlsruhe e.V. beschlossen. Aktuelle Beispiele aus den letzten Jahren sind unten beschrieben.

 

Sollten Sie eine besondere Bedürftigkeit oder ein zu unterstützendes Projekt in Erfahrung bringen, erbitten wir Ihre Mail.

Unterstützung diverser Jugendaktivitäten

Eine Reihe von Spenden im Bereich von ein- bis dreitausend Euro wurden für verschiedene Maßnahmen jugendlicher Aktivitäten im Gesamtwert von über 10.000 Euro in den letzten drei Jahren gezahlt.

Wie zum Beispiel an

  • die Kindertagesstätte Sonnensang zur Anschaffung von Spielgeräten, die nicht in den Haushaltsmitteln des Kindergartens vorgesehen waren,
  • Studierende der Musikhochschule zum Besuch von Konferenzen und Veranstaltungen besonderer Art,
  • Studierende der Universität Temeschwar zur Anschaffung deutschsprachiger Literatur,
  • Teilnehmer eines Jugendfußballturniers, die so in der Sprtschule Schöneck übernachten konnten und verpflegt wurden,
  • die Startanstellung einer Jugendlichen für ein eigenständiges Leben im hauswirtschaftlichen Bereich des Martinshaus in Berghausen.

Kindergarten plus

... ist ein Präventionsprogramm zur Stärkung der kindlichen Persönlichkeit.

Kindergarten plus richtet sich an vier- bis fünfjährige Kinder in Kindertageseinrichtungen.

Das Programm besteht aus neun Bausteinen (Modulen), die in einer extra dafür zusammengestellten Gruppe im Zeitraum etwa eines halben Jahres durchgeführt werden.

Kindergarten plus hat das Ziel, die soziale, emotionale und geistige Bildung der Kinder zu stärken und zu fördern.

Unter Berücksichtigung der individuellen Fähigkeiten der Kinder werden die für den Lernerfolg im Kindergarten und im späteren Leben unverzichtbaren Basisfähigkeiten gefördert:

  • Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Einfühlungsvermögen
  • Selbstregulation und Selbstwirksamkeit
  • Konflikt- und Kompromissfähigkeit
  • Beziehungsfähigkeit
  • Selbstwertgefühl

Unser Lions Club fördert dieses Programm über zwei Jahre mit je 1.000 Euro,

Kindergarten plus
Lions Clubs Deutschland MD - 111 Kindergarten plus

Klasse2000

Klasse2000 ist das bundesweit größte Programm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung im Grundschulalter. Es begleitet Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse und setzt dabei auf die Zusammenarbeit von Lehrkräften, externen Gesundheitsförderern und Eltern.

Klasse2000

Die Hans-Thoma-Schule ist als eine von wenigen Schulen in Baden-Württemberg spezialisiert auf Kinder mit Lese- und Rechtschreibschwäche. Die Schülerinnen und Schüler entstammen 32 verschiedenen Nationen.

Unser Club fördert diese Programm für die Hans-Thoma-Schule in Karlsruhe über vier Jahre mit je 480 Euro.

Hans-Thoma-Schule

Schulhofneugestaltung in der Gartenschule

gartenschuleplanung.jpg

Unser Lions Club hat kürzlich bei der Entkernung und Neugestaltung des versiegelten und tristen Schulhofes eine moderne Sitzgruppe im Wert von 2.000 Euro gespendet. 16 Tische und 32 Sitze wurden hiervon angeschafft und bezahlt, Während in Elternarbeit die Tischgruppen dann vorort auf dem Schulgelände montiert und aufgestellt wurden. Unsere Sitzgruppe trägt maßgeblich zur Kommunikation und Aufwertung sowie Verschönerung des Schulhofes bei. Der größere restliche Teil der Renovierungsmaßnahmen wurden von einer Reihe von anderen Sponsoren aus dem Elternbereich und Firmen aus der Nachbarschaft sowie dem Gartenbauamt übernommen.

Unsere Spende ist eine sinnvolle Ergänzung des neuen Konzepts, da sie maßgeblich zur Kommunikation und zur optischen Aufwertung des Schulhofes beiträgt.

Gartenschule

Förderverein Gartenschule

Seite 7 von 8