We Serve

„We serve - Wir dienen“ ist Motto und Programm der Lions.
Dass wir es ernst meinen mit unserem Wahlspruch, bringen wir durch konkrete Projekte zum Ausdruck.

 

Neben den internationalen Hilfsprojekten legen wir unseren Schwerpunkt auf die Hilfe in unserer Region insbesondere zur Unterstützung von Jugendlichen und Bedürftigen. Die einzelnen Maßnahmen werden vom Förderverin LC Karlsruhe e.V. beschlossen. Aktuelle Beispiele aus den letzten Jahren sind unten beschrieben.

 

Sollten Sie eine besondere Bedürftigkeit oder ein zu unterstützendes Projekt in Erfahrung bringen, erbitten wir Ihre Mail.

Erbsensuppen Aktion 2009

Gutes tun, Lions in der Öffentlichkeit präsentieren, die Freunde aus anderen Clubs kennen lernen. Das sind die Ziele der jährlichen Erbsensuppen-Aktion an den ersten zwei Advents-Samstagen.

Erbsensuppe 2009Unser Club war am Stand vor der Kleinen Kirche gut vertreten und deckte alle der vier Verkaufsschichten ab.
Wir waren: Iris Hartmann-Schleicher und Peter Arnold, Isabell und Jan C. Maier, Wolfgang Meyer, Linde und Bernhard Schareck, Martina Scheurer und Uwe Spetzger, Wolfgang Thumulka sowie Gabriele und Martin Frank. Hätten wir beweisen müssen, dass unsere Damen im Clubleben voll einbezogen sind, an diesem Event wäre es nicht zu übersehen gewesen. Alle hatten viel Spaß am gemeinsamen Erlebnis.

Leider blieb der Ertrag mit 2.700 € hinter dem früherer Jahre zurück. Ob es am neuen Standort oder an der allgemeinen wirtschaftlichen Situation lag, darüber grübeln die Organisatoren noch.


Erbsensuppenaktion

Die Weihnachtszeit und damit die Erbsensuppenaktion der LIons-Zone naht mit Riesenschritten.Die Aktion findet an den Samstagen vor dem 1. und 2. Advent statt, also am 29.11. und am 06.12.2008, an gewohnter Stelle vor der Volksbank auf dem Marktplatz.Neben dem wohltätigen Zweck dient die Aktion auch zur Präsentation der Lions in der Öffentlichkeit.

Helfer melden sich bitte bis zum 19.11.2008 beim Sekretär an.

Kinder-Kirchen-Ferien

Kinder-Kirchen-Ferien Auch in diesem Jahr bietet die Kinder-Stadtkirche in den Schulferien eine Ferienbetreuung an. In den Sommerferien werden bis zu 80 Kinder pro Woche von erfahrenen Mitarbeitern betreut. Ein buntes Programm wartet auf die Kinder. Es wird gemalt und gebastelt, sie machen Geländespiele und Ausflüge. So besuchen sie etwa den Stadtgarten oder das Vivarium. Wenn es heiß ist, freuen sich die Kinder besonders über eine Wasserrutsche. Umrahmt werden die Tage von biblischen Erzählungen, die sich die Kinder auch teilweise selbst spielerisch erarbeiten.
Die Kinder werden so mit religiösen Inhalten unserer Kultur vertraut gemacht und in ihrem Sozialverhalten gestärkt. Die Betreuung steht allen Kindern jedweder Herkunft und Religionszugehörigkeit offen.
Weiterlesen:

Profs legen auf

Profs legen auf

Der große Erfolg der Activity des Leo Clubs Karlsruhe hat alle Erwartungen übertroffen. Am Donnerstag, den 05. Juni 2008 fand im AKK der Uni eine Party mit 1500 Studenten statt. Die Stimmung war überwältigend und dem Kinderhospizdienst konnten stolze 10.000? Euro gespendet werde.

Weiterlesen:

Seite 5 von 9